ALLGEMEINE VERSANDVORSCHRIFTEN
DER MIT MODERNE INDUSTRIETECHNIK GMBH & CO. KG


1. Gültigkeit

Diese Versandvorschrift - Stand 11.06.2010 - gilt für Lieferungen für die MIT - Moderne Industrietechnik GmbH & Co. KG, Industriestraße 9, 32602 Vlotho/Exter.
 
2. Kleingutsendung „exw“, „ab Werk“ etc. bis 32 kg
Sendungen mit einem Gesamtbruttogewicht bis max. 32 kg sind ausschließlich mit dem Paketdienst United Parcel Service UPS als Standardpaket zu versenden.
Packstückgrößen: bis 3,30m Gurtumfang und/oder max. Länge von 2,70m! Bei mehreren Paketen geben Sie diese bitte jeweils einzeln und nicht als Sammelsendung auf. Anmeldung über die gebührenfreie UPS-Servicenummer 01805 882 663 oder über das Internet www.ups.de. Bei allen Sendungen ist unbedingt unsere UPS-Kundennummer 713279 anzugeben. Als Versandfrankatur ist generell „unfrei“ zu benutzen. Unter Referenzen 1 ist immer unsere Bestellnummer/n (z.B.EB032556) anzugeben!
 
Kleinsendungen dürfen nicht per Nachname versandt werden und sind grundsätzlich ohne Unterplatte bereitzustellen. Pro Paket ist eine eigene Versanddokumentation anzubringen. UPS-Versandaufkleber können auch per Internet angefordert oder ganz über deren Homepage erstellt werden! Der Paketaufkleber muss die vom Auftrag übernommene Anschrift aufweisen. Der Lieferschein (1-fach!) ist in einer Dokumenten-/Lieferscheintasche außen am Paket anzubringen.
 
3. Lieferbedingungen/Gefahrengutsendungen
Lieferungen sind gemäß Lieferbedingungen vorzunehmen. Die Abrechnung erfolgt zwischen UPS und dem Frachtzahler. Gefahrengut kann von UPS nur bedingt übernommen werden. Wir bitten Sie, die Möglichkeiten mit UPS direkt abzustimmen und Sendungen ggf. unserem Stückgutspediteur zu übergeben.
 
4. Sammel-, Teil- und Komplettladungen "EXW", "ab Werk" etc. ab 32 kg
Gründsätzlich sind Teil-Lieferungen vorher mit der MIT Modernen Industrietechnik GmbH & Co. KG abzusprechen! Sammel-, Teil- und Komplettladungen ab 32 kg Bruttogewicht sind ausschließlich per LKW über die Spedition Meyer-Jumbo Logistics GmbH & Co. KG zum Versand zu bringen.
 
Die Kontaktdaten lauten:
Meyer-Jumbo Logistics GmbH & Co. KG, Porta Westfalica, Fon +49 571 97 5 11 311, routingorder@meyer-jumbo.de
Der Kundenservice der Meyer-Jumbo Logistics GmbH & Co. KG ist unter der angegebenen Rufnummer für alle weiteren Fragen Ihr Ansprechpartner.
 
5. Erforderliche Daten für Versandavise bei Speditionssendungen
a) Gewicht, Anzahl, Art und Maße der Versandstücke/Paletten etc.
b) Vollständige Gefahrengutangaben (Sendungen müssen separat mit der Raben Trans European Germany GmbH abgestimmt werden)
c) Ladezeiten
d) Anliefertermin
e) Unsere Bestellnummer (z.B.EB032556) sowie unsere Kunden-Nr. bei Raben Trans European Germany GmbH = 20007580
Sendungen müssen bis 11.00 Uhr angemeldet werden, damit diese im Regelfall noch am selben Tag abgeholt werden können. Eilige Sendungen sind mit „NEXT DAY, 10 H“ auf den Papieren/dem Avis zu Kennzeichnen. Diese Versandart bedarf der Absprache mit der MIT Modernen Industrietechnik GmbH & Co. KG!
 
6. Dokumentation
Neben dem Lieferschein (an der Ware), ist in jedem Fall ein Speditionsauftrag, alternativ ein Hausfrachtbrief zu übergeben. Alle unter Punkt 5 a bis 5 e genannten Punkte müssen dort aufgeführt werden! Vor allem unsere Bestellnummer/n (z.B.EB032556) sind anzugeben. Die Übereinstimmung der Papiere mit dem physischen Lieferumfang ist zu gewährleisten.
 
7. Frei Haus Lieferungen
Bei solchen Lieferungen (Frachtzahler vereinbarungsgemäß der Absender) sind die Vorgaben, als Empfehlung zu betrachten. Bei Lieferungen durch Ihre/n Spedition: Paketdienst müssen die Wareneingangszeiten angegeben werden: Mo. - Fr. 7.00 - 12.00 und Mo. - Do. zusätzlich von 13.00 – 15.30 Uhr!
Unsere Bestellnummer (z.B.EB032556) ist bei ALLEN LIEFERUNGEN anzugeben!

 

31.01.2011 V1.6

MIT Moderne Industrietechnik
GmbH & Co. KG

Industriestraße 9
32602 Vlotho-Exter

fon +49 5228 952-0
fax +49 5228 952-90

mit@systemarmaturen.de

www.systemarmaturen.de